Farbtherapie Verana Farbfolien

Praxis - Thomas Auer

Lebensberatung und Naturheilpraxis - Thomas Auer

Farbtherapie Verana Farbfolien

Farbtherapie: Das Verana Farbfolien System

Mit Farben arbeiten ist ebenfalls eine hervorragende Therapie-Form.
Farben wirken auf Körper, Geist und Seele.
Dies ist heute auch Wissenschaftlich nachweisbar.
so weiss man, dass bestimmte Farben anregend wirken. Andere wiederum beruhigend.
Die Farben werden hauptsächlich mit den Augen aufgenommen und durch deren Wahrnehmung werden Körpertätigkeiten beeinflusst. Ebenso ist die Wirkung von Farben auf der geistigen und seelischen Ebene nicht zu leugnen.

Jeder von uns kennt diese Wirkung, welche Farben auf einem haben. Blautöne sind kühlend, Rottöne sind anregend. Wärmende Sonnenstrahlen oder das Feuer im Kamin sind wärmend und haben auch eine Farbe im Rotbereich. Also von gelb bis rot.

Farbtherapie Verana Farbfolien. Beitragsbild Nr.1 Farbige Kugel

Sieht man einen hellblau-grünlich schimmernden Bergsee, muss man gar nicht erst die Zehenspitze ins Wasser tunken, um zu wissen, dass dieses Wasser kalt ist.

Ich könnte hier noch viele Beispiele anfügen, wo man alleine schon aus dem Alltag weiss, „wie etwas ist“ , alleine schon von der Farbgebung her.

Aber sehr interessant ist auch, dass die Farben eben nicht nur über das Auge wahrgenommen werden können. Jede Farbe hat ein Energiemuster.
So ist die Wellenlänge von rotem Licht natürlich ganz anders als die von blauem Licht.
Diese Unterschiede können von blinden Menschen, welche die Farbe ja nicht sehen können, sehr oft wahrgenommen werden.
So fühlen blinde Menschen sehr oft eine Farbe.
Können durch ihre Wahrnehmung die Energiesignatur erkennen und einordnen.

Ich arbeite mit dem Verana Farbfoliensystem, welches ich nachfolgend beschreiben möchte. Zuvor möchte ich aber hier an dieser Stell ganz besonders erwähnen, dass die „Erschafferin“ dieses Farbfoliensystems, BLIND war.
Ja, Sie lesen richtig.
Vera Suchanek, hiess jene Frau, die das Verana Farbfoliensystem entwickelt hat.
Sie hat viele grundlegende Basisfolien erarbeitet.
Sie konnte die Farben der Folien nicht sehen, hat aber erspürt, welche Farbfrequenz die jeweils richtige war.

Seit vielen Jahren arbeiten viele Menschen auf der Welt erfolgreich mit diesem System und konnten viele Probleme, ob gesundheitlich oder auch energetisch, auf diesem Wege lösen.

Die Farbfolien meiner Farbtherapie

1994 machte ich die Ausbildung zum Farbfolienberater im Verana Farbfoliensystem.
Ich habe seit diesem Zeitpunkt schon mehrere hundert solcher Folien hergestellt.

Farbfolien sind einfach in der Handhabung. Sie werden individuell für Sie hergestellt und sind meist über einen sehr langen Zeitraum einsetzbar.
Ich stelle diese Farbfolien jeweils individuell auf das Problem bezogen her.
Dieses kann auf körperlicher, psychischer und seelischer Ebene vorhanden sein.
Eben so können natürlich auch Kombinationen von Psyche und Körper wirken, also psychosomatische Abläufe.
Ebenfalls können Folien für Entstörungen oder zum Schutz hergestellt werden.

Eine Farbfolie besteht aus verschiedenen Einzelfolien die es in verschiedenen Farben gibt. Diese Folien werden dann folgendermassen hergestellt.
Zuerst wird die Folie individuell für die Person oder das Tier, und das Thema bzw. Problem dieser Person oder dem Tier ausgearbeitet.
Es wird dazu ermittelt, welche Folie an welcher Stell in wie vielen Schichten benötigt wird. Danach werden die einzelnen Folienschichten zu einer “Gesamtfolie” verarbeitet und „gebacken“.
Dadurch entsteht eine Folie mit einer spezifischen “Endschwingung”. Das heisst, dass z.B. Licht, welches die Folie durchschreitet, seine Schwingungsfrequenz nach jeder Folienschicht der Farbe entsprechend verändert, und am Ende – sozusagen auf der Rückseite der Folie –  eine spezifische Endschwingung entsteht.
Diese Energie wirkt sich entsprechend auf die oben beschriebenen Ebenen von Körper, Seele und Geist aus, und beeinflusst das Energiefeld des entsprechenden Menschen, des Tiers oder auch von Pflanzen, für welche/s die Folie hergestellt wurde, positiv.

So wirken diese Folien spezifisch auf den Energiefluss im Körper.
Aber es werden so auch Folien zur Unterdrückung oder Beseitigung von Störfaktoren wie Elektrosmog oder Wasseradern usw. hergestellt.

Farbfolien der Verana Farbtherapie sind sehr lange haltbar.


Die im Rahmen der Farbtherapie angewendeten Farbfolien, sind sehr lange haltbar und können kaum kaputt gehen, ausser wenn sie in der Waschmaschine landen oder man starke mechanische Einflüsse auf sie wirken lässt.
Ansonsten kann so eine Folie 10 oder 20 Jahre halten.
Bei bestimmten Themen ist das sehr gut, da man so für eine einmalige Investition, für sehr lange Zeit was bekommt.
Wen man die Folien im Verlaufe einer Entwicklung einsetzt, dann werden oft mehrere Folien benötigt.
Beispiel: Eine Folie zur Abschirmung einer Wasserader, z.B. unter ihrem Bett, wird dort so lange wirken, wie die Folie nicht beschädigt wird. Also im Grunde „ewig“ .
Wenn Sie aber die Folien im Rahmen ihrer Persönlichkeitsentwicklung verwenden, z.B. als Unterstützung um die Energien besser zu kanalisieren, dann werden Sie mehrere Folien benötigen. Diese sind dann den Schritten ihrer jeweiligen Stufe angepasst.
Also, sobald Sie einen Schritt abgeschlossen haben, können Sie bei Bedarf für den nächsten Schritt eine neue Folie ausarbeiten lassen.

Konnte ich bei Ihnen das Interesse wecken?
Haben Sie Fragen zur Farbtherapie? Zu den Folien!? Und zu den Möglichkeiten?
Dann zögern Sie nicht mich anzurufen und nachzufragen.
Ich gebe Ihnen gerne und völlig unverbindlich Auskunft.

Fragen zu Verana Farbfolien Therapie System? Oder wünschen Sie einen Termin?

Rufen Sie mich jetzt an, oder nehmen Sie online mit mir Kontakt auf.
Hier die Möglichkeiten: